Linke Projekte in Berlin - Herbst der Verdrängung…

.. oder Herbst des Widerstands: Ein halbes Dutzend linker Projekte steht vor dem Aus. Doch sie wollen sich alle gemeinsam wehren. Steht Berlin ein Herbst der Verdrängung alternativer Projekte bevor? Oder ein Herbst des Widerstandes?

17.7.2019 - taz

Archive

Termin für den Räumungsprozess ist da – jetzt erst Recht: #syndikatbleibt!

+++ Termin für Räumungsprozess steht fest: 29. Oktober 2019 | 12:00 Uhr | Raum 126 | Landgericht Berlin (Tegeler Weg 17-21, Moabit) +++ Kundgebungen kommenden Donnerstag vor Pears Global und vor dem Syndikat machen deutlich: Der nächste Schritt auf der Verdrängungsleiter lässt uns nicht resignieren, im Gegenteil, jetzt erst recht: #syndikatbleibt +++

13.7.2019 - Syndiakt

Archive

Erst ärgerte sich Eidinger, jetzt auch Dr. Motte

Dr. Motte (58) kam nicht mehr zum Zug. Nun legt der Kult-DJ zu BILD nach: „Musik ist kein Lärm! Berlin entwickelt sich zu Schwabylon.“

9.7.2019 - Bild

Archive

Wie Berlin Wohnungsinvestoren enteignen will

Die deutsche Hauptstadt hat schon einiges hinter sich, aber kaum etwas anderes hat Berlin so aufgewühlt, wie das aktuelle Volksbegehren. Nicht nur die Berliner diskutieren kontrovers darüber, wie sie dem Mietwucher und der Gentrifizierung in der Stadt begegnen sollen.

29.6.2019 - Nachrichten Heute

Archive

„La Bettolab“ darf bleiben: Gericht weist Räumungsklage ab

Betreiber Emanuele Femia hat den Rechtsstreit gegen das Immobilienunternehmen gewonnen. Der Mietvertrag wurde verlängert.

24.6.2019 - Morgenpost

Archive

Zukunft der Neuköllner Galerie „La Bettolab“ vor Landgericht

Die Galerie „La Bettolab“ im Neuköllner Schillerkiez kämpft gegen die Räumungsklage des Immobilienkonzerns Pears Global Real Estate.

14.6.2019 - Morgenpost

Archive

Das große Berliner Club-Sterben geht weiter

280 Clubs gibt es in Berlin. Strengere Lärm-Auflagen und eine kleinliche Anmelde-Pflicht könnten für viele von ihnen das Aus bedeuten. In den letzten Jahren mussten bereits mehrere Läden schließen – dadurch gehen auch Arbeitsplätze verloren.

8.6.2019 - BZ

Archive

Punks vs Billionaires: Wie sich die Berliner Kneipe Syndikat gegen einen Immobilienriesen wehrt

In Berlin fechten die Betreiber und Unterstützer einer legendären alternativen Bar einen ungleichen Kampf mit drei britischen Milliardären aus. Wir haben sie begleitet.

5.6.2019 - Vice

Archive

Birnenschnaps im Syndikat - Striptease eines Immobilienriesen

Stückweise werden das Immobilien-Geflecht um Pears Global und dessen Steuertricks entblößt. Das Syndikat hat inzwischen eine Räumungsklage.

4.6.2019 - taz

Archive

Britischer Oligarchen Clan Pears kauft 3000 Wohnungen in Berlin

Crowd-Recherche: Wo sind die 6.200 Wohnungen der Pears Global Real Estate in Berlin? Wenn viele zusammen arbeiten, dann ist es auch möglich hinter die verschachtelten Eigentumsverhältnisse von Briefkastenfirmen zu kommen.

2.6.2019 - Internetz_Zeitung

Archive